Yoga in der Schwangerschaft 

Die Schwangerschaft ist eine wunderschöne Zeit, aber auch eine Berg- und Talfahrt der Gefühle.

 

Spätestens bei den ersten Kilos mehr auf der Waage und der Veränderung des Körpers fangen die Gedanken an Karussell zu spielen. Yoga für Schwangere setzt genau dort an. Beim Yoga geht es darum, auf seinen Körper zu achten, bewusst zu atmen und sich selbst anzunehmen.

 

Vorteile:

  • durch die bewusste und kontrollierte Atmung können Schmerzen während der Geburt gemindert werden

  • Spezielle Übungen können das Becken öffnen und die Geburt vereinfachen

  • Die Zusammenarbeit zwischen Mama und Baby wird gestärkt

  • Ängste vor der Geburt können gemindert werden

  • das Selbstbewusstsein wird gestärkt

 

Die Yogaübungen sind auf die Schwangerschaft angepasst und jeder macht nach eigenem Ermessen mit. Hier geht es nicht um Hochleistungssport, hier geht es um Zeit für sich selbst, verbunden mit Bewegung und Freude.

Voraussetzungen:

  • Beginn ab dem 2. Trimester (4. Monat)

  • Das „OK“ vom Arzt

 

Mitzubringen sind:

Gute Laune, Handtuch, Trinken, bequeme Kleidung

 

Termine:
Siehe Kursplan

Bitte tragt bequeme Kleidung oder Sportkleidung.

Preis:
 

ab 69 € je nach Stundenanzahl

(Kurs ist auf 8 Teilnehmer begrenzt)

In den Schulferien findet nur bedingt Training statt. Das Trainingsprogramm in den Ferien wird rechtzeitig bekannt gegeben. Die noch offenen Stunden werden dann nach den Ferien fortgesetzt.

Kontakt

GlücksMomente Movimento
Dunja Deutgen

Sägenförth 59 ∙ 29320 Südheide

Trainingsort

Junkernstraße 21, 29320 Südheide

Mobil: 01 62 / 2 45 83 57

  • Facebook - White Circle

Weitere Angebote finden Sie auf www.gluecks-momente.de und www.bebetter-kids.de

  • Facebook Social Icon